Sammelnachrichten der letzten Wochen

Ich will es jetzt endlich hinter mich bringen. Anstatt einen Artikel zu schreiben, verlinke ich nur auf die Originalseiten – heute. In Zukunft werden meine Nachrichten natürlich wieder „persönlicher“ werden. Sollte einer der Links nicht funktionieren, oder auf eine falsche Seite führen, dann schreibe das bitte sofort in die Kommentarfunktion – bei so vielen verlinkten Seiten kann ich das alleine nicht 100% richtig machen.

Internet allgemein

Apple

Linux

  • K3B 1.0 mit interessanten DVD-Ripp-Funktionen erschienen!
  • Gnome 2.18 ist fertig.
  • NTFS-3G für stabilen Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke vollendet!
  • OpenBSD-Entwickler finden die Entwicklung quelloffener Treiber für Linux, wenn die freien Treiberentwickler eine Vertraulichkeitsvereinbarung über die für die Hardwarehersteller heiklen Hardware-Design-Bereiche vereinbaren, nicht in Ordnung, weil sie so an den Treibern nicht mit profitieren können.
  • Microsoft soll doch im Linux-Quelltext zeigen, wo angeblich von Windows kopiert wurde, oder Patente verletzt wurden!

Microsoft

BeOS-Szene

  • Haiku bekommt UserlandFS (vergleichbar mit Linux‘ „FUSE“) und ein eigenes Netzwerkdateisystem, das BFS‘ Features ausspielen kann.
  • Das Haiku-Projekt ist beim Google Summer of Code angenommen worden.
  • BeOS MAX 4 Beta 1 erschienen
  • Ideen für ein hardwarebeschleunigtes Haiku und einer veränderten Oberfläche.

Krust

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.