Auch andere vermissen OpenGL-unterstützte Präsentationssoftware

Wie ich schon in meinem Artikel Vision: Beryl und OpenOffice.org schrieb, braucht die Linuxwelt endlich vergleichbare Präsentationssoftware zu Apple Keynote mit vielen tollen 3D-Effekten. Zufällig bin ich auf einen ähnlichen Blogartikel gestoßen, der das auch so sieht, aber anstatt Beryl als Effekte-Engine Einzelbibliotheken vorschlägt und ein bisschen in der Programmauswahl herumschaut. Lesenswert.

We need better presentation software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.