Und vergiss dein Handtuch nicht!

Heute ist es wieder so weit: Der internationale Handtuchtag findet zum siebten Mal statt und wie gehabt am 25. Mai. Der Sinn der Aktion ist, Douglas Adams für seine Anhalter-Geschichten zu ehren und das macht man ganz einfach, indem man sich ein Handtuch umwirft. Nebeneffekt ist, dass einen die Leute im besten Fall darauf ansprechen und man ihnen vom Anhalter und die Praktischheit eines Handtuchs erzählen kann. Eine Spaß-Tradition für Geeks und Nerds. Auf der offiziellen Handtuchtag-Seite gibt es noch mehr Infos dazu und natürlich einen Ausschnitt aus dem Buch, der sich lohnt, ausgedruckt zu werden.

Ich werde morgen in der Schule “nachfeiern” und bringe auch ein paar Handtücher für meine Freunde mit. Folgend noch ein schickes Bild, das ich zusammen mit Tim anlässlich des Tages erstellt habe:

Don't Panic - Bild von mir und Tim

Und danke für den vielen Fisch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>